Dienstag, Oktober 30, 2012

In der Bahn

Da ich im Wald handschriftliche Aufzeichnungen machte, war ich sehr froh über die Fahrten mit der Bundesbahn von Bochum nach Frankfurt, die ich wöchentlich machen musste. Da konnte ich die Aufzeichnungen auf den Laptop übertragen. das verkürzte die Fahrtzeit und half mir alles gut auf den Punkt zu bringen. Wie gut, daß die Abteile oft funktionierende Steckdosen an den Sitzen hatten, denn der altersschwache Accu des Laptops hätte sonst nicht durchhalten können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen